Bornholmer Kochkunst auf Facebook

Preisgekröntes Rapskeimöl

Bornholm gelb - wenn die zahlreichen Rapsfelder in voller Blüte stehen und die Insel mit einem goldenen Schleier überziehen. Wer möchte, nimmt die goldgelbe Farbe als schmackhaftes Souvenir in einer Glasflasche mit. "Olivenöl des Nordens" wird das Rapskeimöl auch genannt, das in den letzten Jahren eine Verwandlung vom wenig beachteten Speiseöl hin zum Liebling von Sterneköchen und Ernährungsexperten hingelegt hat. Hans Hansen produziert es bereits seit zehn Jahren und ist ein Experte für das goldene Öl. Seit 1983 bewirtschaftet er Gut Lehnsgaard, den ältesten und schönsten Hof an der Bornholmer Ostküste, und baut dort die Rohstoffe für seine Produkte an - Senfkörner und Raps. 2003 übernahm er die alte Ölmühle in Aakirkeby. Mit 280.000 Litern pro Jahr ist Lehnsgaard der größte Rapskeimölproduzent Dänemarks. Der Großteil der verwendeten Rapspflanzen stammt immer noch aus Hansens eigenem Anbau, so dass Lehnsgaard Rapskeimöl vom Rapskorn bis zum fertigen Produkt ?made in Bornholm? ist. Für Hans steht eine herausragende Qualität an erster Stelle. Das Öl von Lehnsgaard enthält keine Zusatzstoffe und wurde vom dänischen Verbrauchermagazin "TÆNK" unter einem Duzend Öle als das beste Dänemarks ausgezeichnet. Auch der zweite Platz ging an Lehnsgaard. Das Öl ist vielseitig in der Küche verwendbar, zum Braten, Kochen und Backen oder auch kalt für köstliche Marinaden, Dips oder Salatsaucen. Sehr beliebt sind die verschiedenen Sorten, die dem Originalprodukt einen anderen Geschmack geben. Das Angebot reicht von Chili über Basilikum bis hin zu Zitrone oder Knoblauch.

Was ist das besondere an Rapskeimöl?
Das Geheimnis bei Lehnsgaard liegt im Schälen der Rapssamen und dem kalten Pressen. So werden Bitterstoffe, die in der Schale sitzen, vermieden, die wertvollen Vitamine und Antioxidantien bewahrt und das Öl erhält seine klare goldene Farbe sowie den nussig-milden Geschmack. Rapskeimöl enthält nur sechs Prozent gesättigte Fettsäuren und dafür einen hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. In dieser Kategorie übertrumpft es sogar das viel gerühmte Olivenöl. Außerdem enthält es die seltenen Omega-3-Fettsäuren, die sich positiv auf den Körper auswirken. Hansens Öl wird so zum gesunden Produkt, das auch aus der Bornholmer Gourmetszene nicht mehr wegzudenken ist. Es wird in vielen hochklassigen Restaurants wie dem Kadeau verwendet.

Lehnsgaard

Lykkesvej 11b

Tel.: +45 52380718

Email: mail@lehnsgaard.dk

3720 Aakirkeby

Internet: www.lehnsgaard.dk

Unsere Partner: